Wir berichten

20. Oktober 2021

Erwartungsvolle und strahlende Kinderaugen beim Kinder-Rosenkranz

Erwartungsvolle Kinderaugen – offene Herzen – Glaube, der anzieht und in die Tiefe geht - das erlebten Besucher beim Kinder-Rosenkranz im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe.

Rund 70 Besucher nahmen an der Gebetszeit teil. Wie immer, war die Kindersegnung ein besonderer Höhepunkt.

Lassen Sie sich in die Atmosphäre dieser Gebetszeit hineinnehmen.

Weiterlesen ...

20. Oktober 2021

Erntezeit - Marienhof der Liebfrauenhöhe kommt bei "Jenseits des Gewöhnlichen"

Im YouTube-Kanal "Jenseits des Gewöhnlichen" schreiben Schwester M. Anrika Dold und Schwester Francine-Marie Cooper:

"Die Zeit der Ernte lädt ein, mit Dankbarkeit auf das zu schauen, was uns geschenkt worden ist, was uns auch gelungen ist. Auch unser Leben trägt Früchte. Heute lassen wir uns anregen von der Arbeit auf dem Bauernhof auf der Liebfrauenhöhe."

Weiterlesen ...

13. Oktober 2021

Neue Markenkleidung kaufen und soziale Projekte der Liebfrauenhöhe unterstützen

Die Schönstätter Marienschwestern und die Schönstattbewegung Frauen und Mütter bieten als Kooperationspartner von Aktion Hoffnung im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe zu verschiedenen Terminen Outlet-Verkauf an. Ort des Verkaufs sind Seminar-Räume im Obergeschoss des Gertraud-Hauses.

Es handelt sich um modische kostengünstige Neuware, die Aktion Hoffnung von textilen Einzelhändlern gespendet bekam. Aktion Hoffnung unterstützt mit dem Projekt des Outlet-Verkaufs u. a. eine Suppenküche in Georgien und veranstaltet derzeit in ganz Baden-Württemberg mit verschiedenen Kooperationspartnern Outlet-Märkte (https://www.aktion-hoffnung.org/Aktuelles_anzeigen/aktion-hoffnung-outle...). Ca. ein Drittel des Umsatzes kommt den jeweiligen Kooperationspartner für ihre sozialen Projekte zugute.

Weiterlesen ...

1. Oktober 2021

Seien wir selbst die VerÄnderung, die wir uns wünschen für unsere Welt! – FrauenKongress auf der Liebfrauenhöhe

C&Hbre. Berührend und lebensnah, so empfanden die Zuhörerinnen den Impuls von Schwester M. Caja Bernhard unter dem Thema „Du wirkst - von innen her mehr bewegen“, der sich – verwoben mit einer gekonnten Sandperformance der Sandmalerei-Künstlerin Frauke Menger – mit der Herausforderung, heute Frau zu sein, auseinandersetzte. Mehr als 200 Frauen fanden am letzten Wochenende im September ihren Weg zum Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, wo zwei weitere Termine des langerwarteten „FrauenKongress deutschlandweit“ stattfanden.

Weiterlesen auf schoenstatt.de

Weiterlesen ...

28. September 2021

Erntedank auf der Liebfrauenhöhe

Domkapitular Martin Fahrner feiert den Erntedankgottesdienst

Der schön gestaltete Erntealtar weist beim Eintritt in die Krönungskirche bereits darauf hin, dass Erntedank begangen wird. Domkapitualar Martin Fahrner, der am 26. September den Gottesdienst feiert, regt in der Predigt zu einem besonderen Erntedank an: am Abend jedes Tages zurückschauen und die Ernte des Tages einholen - Gottes Wirken im persönlichen Leben entdecken und dafür danken. So kann jeden Tag Erntedank gefeiert werden.

Beim Gabengang und den Fürbitten wird der vielfältige Dank für die überaus gute Ernte zum Ausdruck gebracht.

Die Schwestern geben gerne von den guten Gaben, die sie aufgrund der günstigen Witterung reichlich erhalten haben, an andere weiter. So darf sich nach dem Gottesdienst jeder Gottesdienstbesucher vom Erntealtar einen Apfel mitnehmen.

Weiterlesen ...