Wir berichten

31. August 2020

Sommertagungen Mütter mit Kindern in der Corona-Zeit


„Wirf die Sorgen weg“ und „Segel in die Höh“
zum Tagesbeginn (Foto: SoTa)

SAL. „Wer Vertrauen hat, hat alles!“ Wie treffend dieses Kentenich-Zitat als Thema für die Sommertagungen Mütter mit Kindern 2020 sein wird, konnte im vergangenen Jahr niemand vom Team bei der Entscheidung für diese Formulierung ahnen. Die Aktualität begann schon bei der Team-Sitzung in den Pfingstferien zur anstehenden Frage: „Können wir das wagen, diese Tagungen in der Corona-Zeit anzubieten?“

Weiterlesen in schoenstatt.de ...

Weiterlesen ...

1. August 2020

Lichterrosenkranz bringt Erleichterung


Für Dank und Bitte wird ein Licht entzündet.

Zwanzig Besucher sind beim ersten Lichterrosenkranz, nachdem wieder Veranstaltungen und Gebetszeiten auf der Liebfrauenhöhe stattfinden. Fünf Besucher sind zum ersten Mal dabei. Sie kommen aus Stuttgart, Reutlingen und Rottenburg. "Jetzt bin ich ganz erleichtert", sagt Gertrud T. , die zu den regelmäßigen Besuchern dieser Gebetszeit gehört. Das Entzünden der Lichtchen und das Schenken der Rosen lassen zur Ruhe finden. Das Aussprechen der Gebetsanliegen sowie das stille Vor-Gott-bringen, lassen die Seele aufatmen. So schenkt der Lichterrosenkranz tatsächlich Erleichterung. Waltraud E. bemerkt sichtbar glücklich: "Seit dem Lockdown ist das meine erste Gebetszeit auf der Liebfrauenhöhe. Das tut so gut."

Weiterlesen ...

23. Juli 2020

Schönstatt-Tag bei strahlendem Sonnenschein


Neue Erfahrung: Heilige Messe vor dem Kapellchen

Pünktlich zum Schönstatt-Tag schickt der Himmel traumhaftes Wetter. Nach kalten Regentagen ist der strahlende Sonnenschein eine verheißungsvolle Einladung zur Bündnismesse, die bereits zum dritten Mal auf dem Vorplatz des Schönstatt-Heiligtums stattfindet. "Danke, dass Sie die Bündnismesse wieder anbieten", sagt Regina W. , die mit ihrem Mann regelmäßig zur Liebfrauenhöhe kommt, strahlend. Seitdem wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden dürfen, kommen zu jeder Bündnisfeier mehr Besucher. Die Sehnsucht nach Begegnung mit Gott, nach geistlicher Inspiration und Gemeinschaft im Glauben ist stark. Über 100 Besucher finden auf dem Kapellchenvorplatz, der zum Feuerbecken und zur Wiese erweitert wird, Platz.

Weiterlesen ...

12. Juli 2020

Saisonangebot im Hofladen: Tomaten, Gurken und Paprika aus eigenem Anbau

In unserem Hofladen, dem "Marienhoflädle", gibt es als Saisonangebot Tomaten, Paprika und Gurken aus dem eigenem Anbau.

Darüber hinaus sind Johannisbeeren, Kirschen und Zwetschgen im Angebot.

Weiterlesen ...

19. Juni 2020

Fronleichnam auf der Liebfrauenhöhe in besonderer Zeit

Corona verändert alles – auch das Fronleichnamsfest!

SMTh. Fronleichnam – immer ein Höhepunkt im Jahr auf der Liebfrauenhöhe mit mehr als tausend Gottesdienstbesuchern, feierlicher Prozession und großen Blumenteppichen von den Schwestern und einem großen Helferstab in der Woche davor angefertigt. Wie soll das in diesem Jahr gehen, wo Pandemievorschriften – besonders Abstandsgebote unseren Alltag bestimmen? Fronleichnam, ohne dass wir es festlich begehen können wir Schwestern und Viele, die anrufen, uns nicht vorstellen. Wir begeistern uns für den Plan, im Freien auf der Wiese zum Heiligtum hin den Gottesdienst zu feiern mit der maximal erlaubten Teilnehmerzahl von 100 Personen.

Weiterlesen ...