Sie sind hier

Das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

 

2016_04_30_Schönstatt-Zentum_bearbeitet.jpg
Luftaufnahme

In unserem Schönstatt-Zentrum heißen wir Sie

Herzlich willkommen!

Das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe ist ein Ort geistlichen Lebens in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zwischen Neckar und Schwäbischer Alb, nahe der Bischofsstadt Rottenburg und der Universitätsstadt Tübingen, ca. 6 km von der Autobahnausfahrt entfernt. Träger des Zentrums ist das Säkularinstitut der Schönstätter Marienschwestern, einer der Kerngemeinschaften der internationalen Schönstatt-Bewegung.
 

 

Das Schönstatt-Zentrum ein Ort …

… der Entspannung

• Heimat erleben
 

… der Begegnung

• mit dem Leben
• mit Menschen
• mit mir selbst
• mit Himmel und Erde
• mit Maria, der Mutter Gottes
• mit dem Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich

 

… der Inspiration

• Werte neu entdecken
• den Mut zur Veränderung spüren
• Gott auf die Spur kommen

 

… der Gnade

 Wallfahrtsort zur Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt
• Atmosphäre genießen
• Wertschätzung erfahren

 

Unser Haus steht offen für Viele und Vieles:

für Gruppierungen aus der Schönstattbewegung, aus Pfarreien, Schulen, Verbänden und Vereinen,
Firmen und Betrieben, für Pilger, Gruppen, Einzelpersonen, Familien; für Veranstaltungen jeglicher Art
als Tages- oder Übernachtungs-Veranstaltungen.

 

Unser Hausleitungs-Team


Frau Ingrid Bister


Schwester
Marie-Susann Rösler

 

Für Anfragen und Buchungswünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Unser Kontaktformular finden Sie hier.
 
Die Preisliste 2018
können Sie hier herunter laden.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.