Sie sind hier

Veranstaltungen auf der Liebfrauenhöhe

Für Mehrfachauswahl Strg-Taste während der Auswahl drücken!

Dezember 2018

Di, 18.12.2018 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Imbiss mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Am Dienstag, dem 18. Dezember, stehen die "Impulse fürs Leben" unter dem Thema „Licht ins Dunkel – Gott ist nah“.

Einladung - Schönstatt-Tag

Do, 27.12.2018 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

Sa, 29.12.2018 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

So, 30.12.2018 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

Januar 2019

Mi, 2.1.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

Do, 3.1.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

Sa, 5.1.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

So, 6.1.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 14:45 Uhr bereits ein Weihnachtslieder-Wunschsingen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Einladung - 10 Minuten an der Krippe

Do, 10.1.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Do, 10.1.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mo, 14.1.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Fr, 18.1.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Fr, 18.1.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

Februar 2019

Fr, 1.2.2019 - 18:00 Uhr bis So, 3.2.2019 - 13:00 Uhr
Oasentage - "Wenn Christsein (er-)greift"

Wir laden herzlich zu unseren Oasentagen ein!

Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Die Oasentage sind eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen. Spirituelle Impulse und Austausch, heilige Messe, Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes, Stille und gestaltete Gebetszeiten sind Angebote dieses Wochenendes.

Einladung - Oasentage

Anmeldungen sind auch über unser Kontaktformular (Wallfahrtsbüro) möglich.

Sa, 2.2.2019 - 09:30 Uhr
Workshop "Mehr Lebenslust"

Für Frauen, die auf der Suche nach mehr sind: nach mehr Lebenslust und Lebensqualität, nach einem bewussteren Leben und Erleben – ohne viel Aufwand, mitten im normalen Alltag, bieten wir viermal im Jahr den Workshop „Mehr Lebenslust“ an. Bei den Themen geht es unter verschiedenen Gesichtspunkten um die Entwicklungspotenziale unserer Persönlichkeit.
Jeweils von 9:30 bis 18:00 gehören
Impulse zum Thema, Austausch, ein Kreativangebot, Singen, Kaffee Lebenslust und eine Meditation zu den Elementen des Tages.

Veranstaltungsflyer

Sa, 2.2.2019 - 19:00 Uhr
Gottesdienst mit Kerzenweihe am Fest Maria Lichtmess mit Ordinariatsrat Dr. G. Schneider

Zu einer feierlichen heiligen Messe mit Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider laden wir am Fest Maria Lichtmess herzlich ein. Bei der Eröffnung des Gottesdienstes werden die Kerzen für den Gebrauch in der Kirche sowie die Kerzen, die die Besucher für den Hausgebrauch mitbringen, gesegnet. Anschließend ziehen wir mit brennenden Kerzen in die Kirche.

Das Fest der Darstellung des Herrn, im Volksmund Maria Lichtmess genannt, geht auf die Begebenheit der heiligen Schrift zurück: Das Kind Jesus wurde von Maria und Josef in den Tempel gebracht, um es Gott zu weihen. Bei dieser Gelegenheit prophezeite der greise Simeon: Dieses Kind ist Licht, das die Heiden erleuchtet und Herrlichkeit für das Volk Israel. Maria hat die Aufgabe, dieses Licht in die Welt zu tragen. Die Kerzen, die an diesem Tag gesegnet und entzündet werden, sind Anruf und Auftrag für alle Christen: Trag mein Licht in diese Welt.

Einladung - Maria Lichtmess

Fr, 8.2.2019 - 19:00 Uhr
Autorenlesung mit Schwester Dr. M. Doria Schlickmann


Schwester Dr. M. Doria
Schlickmann

Zur Autorenlesung von Schwester Dr. M. Doria Schlickmann aus ihrer neuen Romanbiografie „Josef Kentenich – Ein Leben am Rande des Vulkans“ lädt das Team der Buchhandlung der Liebfrauenhöhe herzlich in die Aula des Schönstatt-Zentrums ein. Das Buch erscheint im  Januar 2019 beim Herder-Verlag und gibt Einblick in das dramatische und spannende Leben des Gründers der Schönstattbewegung. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, das Buch zu erwerben und von der Autorin signieren zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Einladung - Autorenlesung mit Schwester Dr. M. Doria Schlickmann

Sa, 9.2.2019 - 16:00 Uhr
Autorenlesung mit Schwester Dr. M. Doria Schlickmann


Schwester Dr. M. Doria
Schlickmann

Zur Autorenlesung von Schwester Dr. M. Doria Schlickmann aus ihrer neuen Romanbiografie „Josef Kentenich – Ein Leben am Rande des Vulkans“ lädt das Team der Buchhandlung der Liebfrauenhöhe herzlich in die Aula des Schönstatt-Zentrums ein. Das Buch erscheint im  Januar 2019 beim Herder-Verlag und gibt Einblick in das dramatische und spannende Leben des Gründers der Schönstattbewegung. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, das Buch zu erwerben und von der Autorin signieren zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Einladung - Autorenlesung mit Schwester Dr. M. Doria Schlickmann

Sa, 9.2.2019 - 19:00 Uhr
Candle-Light-Evening für Paare

Ein Abend für Paare mit: Sektempfang, zwei romantischen Stunden im Kerzenschein, Impulsen fürs Paargespräch, leckerem Abendbüfett

Info-Flyer

Mo, 11.2.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Mo, 18.2.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Mo, 18.2.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

Mi, 20.2.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mi, 20.2.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

März 2019

Do, 7.3.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag in der Fastenzeit

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

Fr, 8.3.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag in der Fastenzeit

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

Mo, 11.3.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Mi, 13.3.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag in der Fastenzeit

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

Do, 14.3.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag in der Fastenzeit

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

Do, 14.3.2019 - 19:30 Uhr
Mütter beten für ihre Familie

Gemeinsam den „Kontakt nach oben“ herstellen, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um den mittelgroßen Betrieb „Familie“ zu managen, wenn es Probleme in der Partnerschaft gibt, wenn die Kinder Schwierigkeiten machen, wenn wirtschaftliche Sorgen bedrücken … und sich gegenseitig stärken ... Das ist das Anliegen von „Mütter beten für ihre Familie“ und das praktizieren wir bei diesem Angebot.

Elemente der Veranstaltung;
> Glauben teilen: gemeinsam vor Gott kommen
> Leben teilen: Imbiss, Impuls und Austausch

Veranstaltungsflyer

Fr, 15.3.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag in der Fastenzeit

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

So, 17.3.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Mo, 18.3.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Mo, 18.3.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

So, 24.3.2019 - 15:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer Dom + LH

Flyer Segensfeiern Diözese Rottenburg-Stuttgart

Mi, 27.3.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mi, 27.3.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Sa, 30.3.2019 - 10:00 Uhr bis So, 31.3.2019 - 12:00 Uhr
Frühlingstreffen für 9-15 jährige Mädchen

Ein Angebot für 9-15 jährige Mädchen: Gemeinsames Singen und Beten - Freundinnen treffen - Basteln - Kreatives - Möglichkeit zur Beichte - Gemeinschaft Spiel und Spaß

Info-Flyer

April 2019

Sa, 6.4.2019 - 09:00 Uhr
Begegnungstag Frauen und Mütter

„Als Frauen mal nur unter uns sein“, „Gleichgesinnten begegnen“, „einen Ort, eine Gemeinschaft haben, wo Glaube selbstverständlich ist“. Das schätzen die Frauen und Mütter der Schönstattbewegung. Dazu laden sie auch in diesem Jahr zum Thema ihrer Jahreslosung ein.

Veranstaltungsflyer

Sa, 6.4.2019 - 09:30 Uhr
Workshop "Mehr Lebenslust"

Für Frauen, die auf der Suche nach mehr sind: nach mehr Lebenslust und Lebensqualität, nach einem bewussteren Leben und Erleben – ohne viel Aufwand, mitten im normalen Alltag, bieten wir viermal im Jahr den Workshop „Mehr Lebenslust“ an. Bei den Themen geht es unter verschiedenen Gesichtspunkten um die Entwicklungspotenziale unserer Persönlichkeit.
Jeweils von 9:30 bis 18:00 gehören
Impulse zum Thema, Austausch, ein Kreativangebot, Singen, Kaffee Lebenslust und eine Meditation zu den Elementen des Tages.

Veranstaltungsflyer

Mo, 8.4.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Sa, 13.4.2019 Uhr (Ganztägig)
Vom Zauber der Lebensmitte - Workshop für Frauen

Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur ...
Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.
Mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern und Musik werden im Workshop die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt. Dieses Wissen ermutigt zu einer positiven Gestaltung dieser Lebensphase. Und nebenbei gibt es viele Tipps von Frau zu Frau!

Referentin: Felicitas Stockinger

Einladung - vom Zauber der Lebensmitte

Sa, 13.4.2019 - 19:00 Uhr bis So, 14.4.2019 - 10:00 Uhr
NachtakTIEF - Liturgische Nacht

Ein Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren
 

Info-Flyer

Do, 18.4.2019 - 16:00 Uhr bis So, 21.4.2019 - 13:30 Uhr
Mitfeier der Kar- und Ostertage - "Durch seine Wunden seid ihr geheilt"

Bei der Mitfeier der Kar- und Ostertage sind Sie eingeladen, dem Geheimnis dieser Tage nachzuspüren. Im Mittelpunkt steht die eindrucksreiche Kar- und Osterliturgie. Vorträge, Zeiten der Stille und Zeiten des gemeinsamen Betens stimmen auf die Kar- und Ostertage ein und helfen, das Leiden und die Auferstehung des Herrn bewusst mitzufeiern.

Die Mitfeier der Kar- und Ostertage beinhaltet 2 Tage Stillschweigen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie sich dafür entscheiden können.

Einladung Kar- und Ostertage

 

Fr, 19.4.2019 - 19:00 Uhr
Karmette am Karfreitag

Wir laden herzlich zur Mitfeier der Karmette ein.

Die Karmetten, auch Trauermetten genannt, sind Tagzeiten des Stundengebetes, die am Gründonnerstag, Karfreitag sowie am Karsamstag gehalten werden.

Die Karmette am Karfreitag, auch Karmette zur Grabesruhe des Herrn genannt, ist eine Gebetszeit, die am Abend des Karfreitages gehalten wird. In dieser Gebetszeit werden Klagelieder aus der Heiligen Schrift gesungen und Lesungen aus der Heiligen Schrift sowie von den Kirchenvätern vorgetragen.
Beeindruckendes Symbol dieser Gebetszeit ist ein Leuchter mit 13 brennenden Kerzen. Sie sind Zeichen für Jesus und seine Jünger. Während der Gebetszeit wird immer wieder eine Kerze gelöscht zum Zeichen dafür, dass die Jünger Jesus verlassen hatten. Die Jesuskerze wird am Ende der Feier brennend aus der Kirche getragen.

Mo, 22.4.2019 - 17:00 Uhr bis Sa, 27.4.2019 - 10:30 Uhr
Gruppenleiterinnen - Grund- und Aufbaukurs

Ein Angebot für Jugendliche ab 15 Jahren, die

  • sich gerne in der katholischen Jugendarbeit engagieren möchten
  • die SchönstattMJF kennen oder kennen lernen möchten
  • motiviert sind, eine Gruppe zu beginnen, oder bereits eine leiten
  • gerne zu einem Ferienwochen-Team gehören möchten

Infoflyer

Do, 25.4.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Do, 25.4.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Sa, 27.4.2019 - 09:30 Uhr
Workshop "Mehr Lebenslust"

Für Frauen, die auf der Suche nach mehr sind: nach mehr Lebenslust und Lebensqualität, nach einem bewussteren Leben und Erleben – ohne viel Aufwand, mitten im normalen Alltag, bieten wir viermal im Jahr den Workshop „Mehr Lebenslust“ an. Bei den Themen geht es unter verschiedenen Gesichtspunkten um die Entwicklungspotenziale unserer Persönlichkeit.
Jeweils von 9:30 bis 18:00 gehören
Impulse zum Thema, Austausch, ein Kreativangebot, Singen, Kaffee Lebenslust und eine Meditation zu den Elementen des Tages.

Veranstaltungsflyer

So, 28.4.2019 Uhr (Ganztägig)
ICHbinWERTvoll-SEMINAR

In der Lebenssituation Trennung/Scheidung

Für betroffene Frauen, die mitten in der Erfahrung der Wertlosigkeit
und des Versagens dem eigenen Wert auf die Spur kommen möchten,
auf die Spur, die zur Mitte, zu Gott, führt.

 

Veranstaltungsflyer LH

Veranstaltungsflyer Diözese

Mai 2019

So, 12.5.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Mo, 13.5.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Sa, 18.5.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Sa, 18.5.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

Sa, 25.5.2019 - 15:00 Uhr
Kinder-Maiandacht mit Kindersegnung

Wir laden Kinder, ihre Eltern und Großeltern und alle, die Freude am Singen und Beten der Kinder haben, zur Kinder-Maiandacht ein.

Die Kinder dürfen eine Blume mitbringen, die sie der Gottesmutter bei einer kleinen Blumenprozession schenken.

Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet.

Anschließend gibt es Apfelsaft, Kaffee und Kuchen.

Einladung Kinder-Maiandacht 2019

Mo, 27.5.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mo, 27.5.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Juni 2019

So, 2.6.2019 Uhr (Ganztägig)
Freudenfest für junge Christen

Ein Angebot für Kinder im Alter von 8-11 Jahren, vor allem Erstkommunionkinder: Miteinander feiern, dass Du Erstkommunion hattest; es wartet ein buntes Programm auf Dich: Theater - Gesprächskreise - Spielen - Basteln - Begegnung mit Jesus und Maria - Feier der heiligen Messe; Alternativprogramm für Eltern und Begleitpersonen

Info-Flyer

Di, 4.6.2019 - 19:30 Uhr
Mütter beten für ihre Familie

Gemeinsam den „Kontakt nach oben“ herstellen, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um den mittelgroßen Betrieb „Familie“ zu managen, wenn es Probleme in der Partnerschaft gibt, wenn die Kinder Schwierigkeiten machen, wenn wirtschaftliche Sorgen bedrücken … und sich gegenseitig stärken ... Das ist das Anliegen von „Mütter beten für ihre Familie“ und das praktizieren wir bei diesem Angebot.

Elemente der Veranstaltung;
> Glauben teilen: gemeinsam vor Gott kommen
> Leben teilen: Imbiss, Impuls und Austausch

Veranstaltungsflyer

So, 16.6.2019 - 15:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen im Dom zu Rottenburg

Segensfeier für Frauen und Familien, die ein Kind erwarten
mit Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker

Veranstaltungsflyer

So, 16.6.2019 - 15:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer Dom + LH

Flyer Segensfeiern Diözese Rottenburg-Stuttgart

Mo, 17.6.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Di, 18.6.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Di, 18.6.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

Di, 25.6.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Di, 25.6.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Juli 2019

Mo, 8.7.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Do, 18.7.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Do, 18.7.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

So, 21.7.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Mi, 24.7.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

So, 28.7.2019 - 15:00 Uhr bis Do, 1.8.2019 - 12:30 Uhr
Sommertagung Mütter mit Kindern

Die Sommertagung ist ein Urlaubsangebot anderer Art - mit Zeit für sich und Zeit mit den Kindern, mit Zeit zum Singen, Beten, Reden und Kreativsein, mit Zeit für Impulse und Austausch zu einem Thema. In diesem Jahr:

Wenn Gut A(a)usreichend ist - Vom weisen Umgang nicht nur mit mir selbst

Ein erfahrenes Team gestaltet parallel zu den Erwachsenen-Angeboten ein ansprechendes Kinderprogramm.

Veranstaltungsflyer

August 2019

So, 4.8.2019 - 15:00 Uhr bis Do, 8.8.2019 - 12:30 Uhr
Sommertagung Mütter mit Kindern

Die Sommertagung ist ein Urlaubsangebot anderer Art - mit Zeit für sich und Zeit mit den Kindern, mit Zeit zum Singen, Beten, Reden und Kreativsein, mit Zeit für Impulse und Austausch zu einem Thema. In diesem Jahr:

Wenn Gut A(a)usreichend ist - Vom weisen Umgang nicht nur mit mir selbst

Ein erfahrenes Team gestaltet parallel zu den Erwachsenen-Angeboten ein ansprechendes Kinderprogramm.

Veranstaltungsflyer

Sa, 10.8.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mo, 12.8.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

So, 18.8.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

So, 18.8.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

September 2019

Mo, 9.9.2019 - 19:30 Uhr
Mütter beten für ihre Familie

Gemeinsam den „Kontakt nach oben“ herstellen, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um den mittelgroßen Betrieb „Familie“ zu managen, wenn es Probleme in der Partnerschaft gibt, wenn die Kinder Schwierigkeiten machen, wenn wirtschaftliche Sorgen bedrücken … und sich gegenseitig stärken ... Das ist das Anliegen von „Mütter beten für ihre Familie“ und das praktizieren wir bei diesem Angebot.

Elemente der Veranstaltung;
> Glauben teilen: gemeinsam vor Gott kommen
> Leben teilen: Imbiss, Impuls und Austausch

Veranstaltungsflyer

Mo, 9.9.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Di, 10.9.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Di, 10.9.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

So, 15.9.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Mi, 18.9.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Mi, 18.9.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

So, 22.9.2019 - 15:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer Dom + LH

Flyer Segensfeiern Diözese Rottenburg-Stuttgart

Fr, 27.9.2019 - 16:30 Uhr
Tag der Frau

Für Frauen, die ihren Lebensweg bewusst gestalten und durch ihre Art zu leben etwas zum Guten bewegen wollen in unserer Welt.

Veranstaltungsflyer

Sa, 28.9.2019 - 10:15 Uhr
Tag der Frau

Für Frauen, die ihren Lebensweg bewusst gestalten und durch ihre Art zu leben etwas zum Guten bewegen wollen in unserer Welt.

Veranstaltungsflyer

Sa, 28.9.2019 - 10:15 Uhr
Tag für IHN

Ein Angebot für Männer, die gerne einmal als "Männer unter sich" sind, um sich mit der Herausforderung "Mannsein heute" auseinanderzusetzen

Veranstaltungsflyer

Oktober 2019

Mi, 9.10.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mi, 9.10.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

So, 13.10.2019 Uhr (Ganztägig)
ICHbinWERTvoll-SEMINAR

In der Lebenssituation Trennung/Scheidung

Für betroffene Frauen, die mitten in der Erfahrung der Wertlosigkeit
und des Versagens dem eigenen Wert auf die Spur kommen möchten,
auf die Spur, die zur Mitte, zu Gott, führt.

 

Veranstaltungsflyer LH

Veranstaltungsflyer Diözese

So, 13.10.2019 - 15:00 Uhr
Erneuerung der Marienweihe der Diözese mit Weihbischof Thomas Maria Renz

Wir laden herzlich zur Erneuerung der Marienweihe der Diözese mit Weihbischof Thomas Maria Renz ein.

Im Kriegsjahr 1943 stellten sich die Gemeinden der Diözese Rottenburg am 3. Oktober, dem Rosenkranzfest, unter den Schutz der Gottesmutter Maria. Der damalige Bischof Joannes Baptista Sproll war vom nationalsozialistischen Regime aus dem Land verwiesen worden. In der Sorge um die Menschen seiner Diözese rief der Bischof zu dieser Marienweihe auf.

In unserer Zeit gibt es andere Nöte und Gefahren. Wir vertrauen, dass die Gottesmutter uns schützt und führt. Darum ist es uns auf der Liebfrauenhöhe ein Anliegen, diese Marienweihe zu erneuern und lebendig zu halten.

Im Anschluss an die Marienfeier wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Erneuerung der Marienweihe der Diözese

Mo, 14.10.2019 - 19:30 Uhr
Mütter beten für ihre Familie

Gemeinsam den „Kontakt nach oben“ herstellen, wenn die eigenen Ressourcen nicht ausreichen, um den mittelgroßen Betrieb „Familie“ zu managen, wenn es Probleme in der Partnerschaft gibt, wenn die Kinder Schwierigkeiten machen, wenn wirtschaftliche Sorgen bedrücken … und sich gegenseitig stärken ... Das ist das Anliegen von „Mütter beten für ihre Familie“ und das praktizieren wir bei diesem Angebot.

Elemente der Veranstaltung;
> Glauben teilen: gemeinsam vor Gott kommen
> Leben teilen: Imbiss, Impuls und Austausch

Veranstaltungsflyer

Mo, 14.10.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Fr, 18.10.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe und Lichterprozession am Gründungstag Schönstatts

Am Freitag, dem 18. Oktober begehen wir den Gründungstag der internationalen Schönstattbewegung mit einer feierlichen heiligen Messe und  einer anschließenden Lichterprozession. Beginn ist um 19 Uhr in der Krönungskirche. Die Prozession führt zum Schönstatt-Kapellchen, wo das Liebesbündnis mit Maria erneuert und die Krugpost verbrannt wird.

Bitte beachten: Das Nachmittagsprogramm entfällt am 18. Oktober.
 

Di, 29.10.2019 Uhr (Ganztägig)
"Wenn Christsein (er-)greift" - Besinnungstag für Frauen und Männer

Zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit mit dem Thema „Wenn Christsein (er-)greift“ laden wir herzlich ein.
Wenn Glaube zünden soll, braucht es mehr. Mehr als schöne Worte und äußerlich perfekte Vorgaben. Glaube, der überspringen, begeistern und bewegen soll, braucht das persönliche Berührt-Sein bzw. Sich-berühren-Lassen. Der Besinnungstag ist eine Chance, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Gott in Berührung zu kommen.  

Elemente dieses Tages sind neben einem Vortrag zum Tagesthema eine Meditation, die Feier einer heiligen Messe, Beichtmöglichkeiten sowie eine kleine Prozession zum Schönstatt-Kapellchen. Um Anmeldung wird gebeten.

Einladung - Besinnungstag in der Fastenzeit

November 2019

Do, 7.11.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Do, 7.11.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mo, 11.11.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Sa, 16.11.2019 - 09:30 Uhr
Workshop "Mehr Lebenslust"

Für Frauen, die auf der Suche nach mehr sind: nach mehr Lebenslust und Lebensqualität, nach einem bewussteren Leben und Erleben – ohne viel Aufwand, mitten im normalen Alltag, bieten wir viermal im Jahr den Workshop „Mehr Lebenslust“ an. Bei den Themen geht es unter verschiedenen Gesichtspunkten um die Entwicklungspotenziale unserer Persönlichkeit.
Jeweils von 9:30 bis 18:00 gehören
Impulse zum Thema, Austausch, ein Kreativangebot, Singen, Kaffee Lebenslust und eine Meditation zu den Elementen des Tages.

Veranstaltungsflyer

So, 17.11.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Mo, 18.11.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Mo, 18.11.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

So, 24.11.2019 - 15:00 Uhr
Danke-dass-ich-lebe-Feier

Dankes- und Segensfeier für Babys, ihre Eltern und Geschwisterkinder

Das Wunder des Lebens feiern und DANKE sagen. Unserem Baby Gottes Segen zusprechen lassen. In der Gemeinschaft mit anderen Familien die Freude zum Ausdruck bringen für das geschenkte Leben.

Flyer

Dezember 2019

So, 1.12.2019 - 15:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer Dom + LH

Flyer Segensfeiern Diözese Rottenburg-Stuttgart

Mo, 9.12.2019 - 19:30 Uhr
Inspirationen am Montagabend

Glauben und Leben verbinden - Impulse für den Alltag mitnehmen - Freude am Glauben erleben

Zu „Inspirationen am Montagabend“ lädt die Schönstatt-Bewegung herzlich ein. An jedem 2. Montagabend im Monat werden von 19:30 – 20:30 Uhr ausgewählte Texte von Pater Kentenich, dem Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung, gelesen und beim anschließenden Austausch Impulse für das tägliche Leben herausgearbeitet. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt, sodass eine Teilnahme an einzelnen Terminen möglich ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 14. Januar 2019 begleitet Schwester M. Annjetta Hirscher den Abend.

Einladung - Inspirationen am Montagabend

Di, 10.12.2019 - 14:30 Uhr
Lichterrosenkranz am Nachmittag

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Im Anschluss an den Rosenkranz wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Einladung - Lichterrosenkranz

Di, 10.12.2019 - 19:00 Uhr
Lichterrosenkranz am Abend

Mit Maria bei Jesus verweilen

Wir laden Sie ein, beim Lichterrosenkranz Ihre persönlichen Anliegen sowie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, Gott anzuvertrauen. Das Rosenkranzgebet ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Es ist ein Vertiefungsgebet und hilft, zur Ruhe zu kommen und das eigene Leben mit Gott in Verbindung zu bringen.

Das Entzünden eines Lichtes und das Schenken einer Rose sind beim Lichterrosenkranz ausdrucksstarke symbolische Handlungen: Sorgen und Nöte, aber auch Freude und Dank werden vor Gott gebracht.

Einladung - Lichterrosenkranz

Mi, 18.12.2019 - 16:30 Uhr
Schönstatt-Tag mit Gebetszeit und Impuls

Zum Schönstatt-Tag sind alle Interessierten, Freunde und die ganze Schönstattfamilie herzlich eingeladen. Jeder 18.ist eine Einladung, das Liebesbündnis mit Maria zu schließen, zu erneuern, zu leben.

  • 16:30 Uhr - Gestaltete Gebetszeit im Schönstatt-Kapellchen
  • 17:15 Uhr - Impulse fürs Leben
  • 18:00 Uhr - Kleine Stärkung mit Brezeln und Getränken
  • 19:00 Uhr - Heilige Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost

Es kann gerne auch an einzelnen Programmpunkten teilgenommen werden.

Einladung - Schönstatt-Tag 2019

Mi, 18.12.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Wir laden herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

März 2020

So, 1.3.2020 - 09:15 Uhr
Männertag

Ein Tag für Männer und Väter
Veranstaltungs-Flyer