Gottesdienste - Beichtgelegenheiten - Eucharistische Anbetung

Krönungskirche Kapellchen
Sonn- und Feiertage Werktage Beicht-
gelegenheiten
Eucharistische Anbetung

09:00 Uhr
Heilige Messe

17:30 Uhr
Andacht

06:30 Uhr
Heilige Messe

Samstag: 16:30 - 17:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Montag - Samstag:
12:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Sonntag:
10:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Beichtgelegenheit
22. Juni Herr Pfarrer Romer
29. Juni Herr Pfarrer Fischer
6. Juli  
13. Juli H. Pfarrer Fischer
20. Juli Herr Pfarrer Gog
27. Juli Herr Pfarrer Fischer


Besondere Gottesdienste

Juli 2019

Di, 9.7.2019 - 14:30 Uhr
Andacht mit Primizsegen

Zur Andacht mit Primizsegen laden wir am

Dienstag,dem 9. Juli, um 14:30 Uhr herzlich in die Krönungskirche ein.

Der Neupriester Thomas Kley spendet am Ende der Andacht den Besuchern einzeln den Primizsegen. Dieser besondere Segen wird von einem neugeweihten Priester im Umkreis seiner Primiz, der ersten feierlichen heiligen Messe, gespendet. Der Volksmund sagt: „Dieser Segen ist es wert, eine Schuhsohle durchzulaufen.“ Im Anschluss gibt es Begegnungsmöglichkeit bei Kaffee und Kuchen.

Do, 18.7.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost laden wir herzlich ein!

So, 21.7.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Weitere Angebote auf der Liebfrauenhöhe zur Stärkung von Ehe und Familie finden Sie hier: Familienangebote

August 2019

Do, 15.8.2019 - 19:30 Uhr
Maria Himmelfahrt - Festgottesdienst, Kräuterweihe und Lichterprozession mit Regens Andreas Rieg

Zur Feier des Festes Maria Himmelfahrt laden wir Sie herzlich ein!

Am Fest Maria Himmelfahrt feiert die Kirche, dass Maria bereits mit Leib und Seele in die Herrlichkeit des Himmels aufgenommen ist. Zu diesem Fest gehört der Brauch, Kräuterbüschel zu binden. Diese werden im Gottesdienst gesegnet und können zu Hause im „Herrgottswinkel“, auf dem Dachboden oder im Stall zum Schutz vor Krankheit und Unheil aufgehängt werden.

 Einladung - Maria Himmelfahrt

So, 18.8.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost laden wir herzlich ein!

September 2019

So, 15.9.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Weitere Angebote auf der Liebfrauenhöhe zur Stärkung von Ehe und Familie finden Sie hier: Familienangebote

Mi, 18.9.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost laden wir herzlich ein!

So, 22.9.2019 - 16:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer LH + Dom

Flyer Dom - 16. Juni 2019

Oktober 2019

Sa, 12.10.2019 - 15:00 Uhr
Kinder-Rosenkranz mit Kindersegnung

Familien mit ihren Kindern und alle, die Freude am Singen und Beten der Kinder haben, sind herzlich willkommen. Es gibt frohe Lieder und für Kinder leicht verständliche Texte. Für eine kleine Blumenprozession durch die Kirche dürfen die Kinder eine Blume mitbringen. Am Ende dieser Andacht werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss gibt es Kaffee, Kuchen und Apfelsaft.

Einladung - Kinder-Rosenkranz mit Kindersegnung

So, 13.10.2019 - 15:00 Uhr
Erneuerung der Marienweihe der Diözese mit Weihbischof Thomas Maria Renz

Wir laden herzlich zur Erneuerung der Marienweihe der Diözese mit Weihbischof Thomas Maria Renz ein.

Im Kriegsjahr 1943 stellten sich die Gemeinden der Diözese Rottenburg am 3. Oktober, dem Rosenkranzfest, unter den Schutz der Gottesmutter Maria. Der damalige Bischof Joannes Baptista Sproll war vom nationalsozialistischen Regime aus dem Land verwiesen worden. In der Sorge um die Menschen seiner Diözese rief der Bischof zu dieser Marienweihe auf.

In unserer Zeit gibt es andere Nöte und Gefahren. Wir vertrauen, dass die Gottesmutter uns schützt und führt. Darum ist es uns auf der Liebfrauenhöhe ein Anliegen, diese Marienweihe zu erneuern und lebendig zu halten.

Fr, 18.10.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe und Lichterprozession am Gründungstag Schönstatts

Am Freitag, dem 18. Oktober begehen wir den Gründungstag der internationalen Schönstattbewegung mit einer feierlichen heiligen Messe und  einer anschließenden Lichterprozession. Beginn ist um 19 Uhr in der Krönungskirche. Die Prozession führt zum Schönstatt-Kapellchen, wo das Liebesbündnis mit Maria erneuert und die Krugpost verbrannt wird.

Bitte beachten: Das Nachmittagsprogramm entfällt am 18. Oktober.

Einladung zur Feier des Gründungstags auf der Liebfrauenhöhe

November 2019

So, 17.11.2019 - 11:00 Uhr
Familiengottesdienst

Ein Angebot für Familien,
die den Sonntag gerne bewusst gestalten -
mit einem ansprechenden Gottesdienst und anschließender Möglichkeit zum Mittagessen

Veranstaltungsflyer

Weitere Angebote auf der Liebfrauenhöhe zur Stärkung von Ehe und Familie finden Sie hier: Familienangebote

Mo, 18.11.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost laden wir herzlich ein!

So, 24.11.2019 - 15:00 Uhr
Danke-dass-ich-lebe-Feier

Dankes- und Segensfeier für Babys, ihre Eltern und Geschwisterkinder

Das Wunder des Lebens feiern und DANKE sagen. Unserem Baby Gottes Segen zusprechen lassen. In der Gemeinschaft mit anderen Familien die Freude zum Ausdruck bringen für das geschenkte Leben.

Flyer

Weitere Angebote auf der Liebfrauenhöhe zur Stärkung von Ehe und Familie finden Sie hier: Familienangebote

Dezember 2019

So, 1.12.2019 - 16:00 Uhr
Mutter-/Elternsegen - "Ich wünsche dir Leben"

Unter dem Titel „Ich wünsche dir Leben“ laden wir alle schwangeren Frauen, ihre Partner und Angehörigen zu einer kleinen Feier ein. Sie bietet Zeit, zur Besinnung zu kommen und gibt Raum für Innehalten und Gebet. Im Anschluss werden die Mütter und Väter und ihre Angehörigen gesegnet und mit Gottes Beistand in die neue Lebensphase entlassen.
Im Anschluss an die Segensfeier besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen in der Cafeteria

Die Segensfeier am 16. Juni findet in Rottenburg im Dom St. Martin um 16:00 statt. Nach der Segensfeier gibt es einen kleinen Stehimbiss mit Kaltgetränken auf dem Dom-Vorplatz.

Flyer LH + Dom

Flyer Dom - 16. Juni 2019

Mi, 18.12.2019 - 19:00 Uhr
Heilige Messe am Schönstatt-Tag

Zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost laden wir herzlich ein!

Sa, 28.12.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

So, 29.12.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Mo, 30.12.2019 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Januar 2020

Do, 2.1.2020 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Sa, 4.1.2020 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

So, 5.1.2020 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.

Mo, 6.1.2020 - 15:00 Uhr
"10 Minuten an der Krippe" mit Weihnachtsliedern und Kindersegnung

Familien mit Kindern und alle, die gerne an der Krippe singen und verweilen, sind zu den „10 Minuten an der Krippe“ herzlich eingeladen. Die Kinder dürfen als Maria oder Josef, Engel, Könige, Hirten, Schäfchen oder auch mit Glöckchen und Handsternen spontan bei der Krippenfeier mitspielen. Während der Feier werden Namen von Menschen, die dem Kind in der Krippe besonders anvertraut werden möchten, auf Sterne geschrieben und zur Krippe gebracht. Am Ende der Feier werden die Kinder einzeln gesegnet. Im Anschluss sind die Besucher zu Weihnachtspunsch und Plätzchen eingeladen. Außerdem gibt es im Schönstatt-Kapellchen in der Weihnachtszeit für alle Gäste ein „Gutes Wort für das neue Jahr“ zum Mitnehmen.