Aktuelles

Advents-Wunsch

Wir wünschen allen Besuchern und Freunden der Liebfrauenhöhe eine gnadenreiche Adventszeit!

"Je mehr wirkliche Liebe wir einander schenken, desto mehr bereiten wir einander vor für den Glauben an die wahre Liebe Gottes zu uns. "
J. Kentenich


Marienlieder zur Adventszeit -
Konzert mit dem Rottenburger Vokalensemble TonART

Das Rottenburger Vokalensemble TonArt lädt zu einem Adventskonzert in die Krönungskirche ein. Mit traditionellen, aber auch modernen Marienliedern aus Vergangenheit und Gegenwart stimmen die Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Benjamin Schreijäg auf den 2. Advent ein.
Unter anderem werden Lieder von Benjamin Britten, Johann Eccard, Sergei Rachmaninov und Max Reger zu hören sein.

Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich über eine Spende.

 

Aktuelle Berichte

6. Dezember 2019

Weihnachtsbrief

Liebe Wallfahrer, Freunde, Besucher und Wohltäter unseres Schönstatt-Zentrums,

wir feiern erneut Weihnachten in einer Zeit großer Herausforderungen und Umbrüche. In einer Zeit, in der wir uns oft fragen, wie es weitergehen und wohin das noch führen soll. Finden wir in der Kirche, in der Politik und der Gesellschaft einen guten Weg in die Zukunft?
Gleicht unsere Zeit nicht ein Stück weit der Zeit der Geburt Jesu vor über 2000 Jahren? Damals war Volkszählung, Völkerscharen zogen zu ihrer Heimatstadt, um sich aufschreiben zu lassen. In der Welt herrschte Chaos.
Gerade in dieser Zeit eines großen Durcheinanders trat Gott in unsere Welt ein. In einem Stall in Bethlehem wurde Gott Mensch. In Christus berührte der Himmel die Erde, der Stall wurde zu einem heiligen Ort. Das kleine Kind in der Krippe verbreitete ein Klima der Liebe und des Friedens. Die Hirten, die dem göttlichen Kind und seiner Mutter begegneten, gingen beschenkt und erfüllt nach Hause und konnten nicht schweigen von dem, was sie erfahren hatten.

Weiterlesen ....

16. November 2019

Das Jahresprogramm 2020 ist erschienen

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Jahresprogramm vorstellen zu können.
Gerne schicken wir Ihnen ein Jahresprogramm zu.


Weiterlesen ....