Erntedank

 

Informationen - Berichte - Hinweise
 

Kentenich-Tag im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe –

ein Veranstaltungstyp für die Zukunft?


Zum Kentenich-Tag im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe entstanden: ein neues Kentenich-Lied: (Foto: LH)

SAL. „Ein Mehrgenerationentreffen.“ „Eine organische Einheit von vorne bis hinten.“ „Ein ausgesprochen schönes Gemeinschaftserlebnis.“ Ein Tag mit „hochkarätigem Programm.“ Vielleicht ein „Veranstaltungstyp für die Zukunft“ – ein Tag, an dem Josef Kentenich weniger mit dem Blick zurück – auf seine Biographie – im Mittelpunkt steht, sondern im Erschließen seiner Botschaft für das Heute und Morgen. So und so ähnlich charakterisieren die Teilnehmenden diesen Tag. „Der Tag hat schon angefangen, noch ehe er angefangen hat“, stellt jemand fest, der vom Kapellchen kommt. Für viele führt der erste Weg dorthin und sie lassen sich gerne darauf ein, eine Glückwunschkarte für die Gottesmutter zu schreiben, denn es ist das Fest Maria Geburt. Das gibt dem Kentenich-Tag eine besondere Note.

weiterlesen...

 

Stellenangebote

Für die Krönungskirche suchen wir:
eine ehrenamtliche Kraft oder als MInijob für den Blumenschmuck
Die Krönungskirche auf der Liebfrauenhöhe nimmt ihre Besucher in eine besondere Atmosphäre hinein, die Frieden ausströmt und den Himmel berühren lässt.
Die einzigartige Architektur, die Symbole, die betenden Menschen tragen dazu bei und nicht zuletzt der den Jahreszeiten angepasste Blumenschmuck.

Für die Gestaltung des Blumenschmucks suchen wir Unterstützung.
Konkret: 2 bis 3 Tage pro Woche, insgesamt etwa 10 Stunden;
                Erfahrung und Kreativität im Umgang mit Blumen
arrangements erwünscht

Service-Team im Gäste-Speisesaal:
eine Bereichsleiterin mit Ausbildung in Hauswirtschaft oder Gastronomie

Im Bereich der Gästezimmer
eine Reinigungskraft auf Minijob-Basis.

weitere Informationen ...