Aktuelles

Besinnungstag - Dienstag, 27. Oktober
"Klima wandeln - im Kleinen beginnt das Große" -

Wir laden Sie herzlich ein zum Besinnungstag!

Klima, Stimmung und Atmosphäre sind schwer zu definieren und zu greifen. Doch gerade sie entscheiden über Gelingen und Misslingen. Sie sind eine allgegenwärtige Macht, die uns selbst und unsere Umgebung beeinflussen.

Klimawandel beginnt im eigenen Herzen. Was im Herzen eines Menschen lebt, das hat Wirkung. Denn im Kleinen beginnt das Große.

Der Besinnungstag ist eine Einladung, sich für das Wirken des Heiligen Geistes zu öffnen und kleine Schritte für den Klimawandel im eigenen Herzen in den Blick zu nehmen.

 Elemente des Tages: Vortrag, heilige Messe, Beichtgelegenheit, Zeit zur persönlichen Besinnung, Meditation, Prozession zum Schönstatt-Kapellchen

Referentin: Schwester M. Annjetta Hirscher

Anmeldung: Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe, Tel. 07457 72-300 (Empfang)

Einladung - Besinnungstage


Flohmarkt - Donnerstag, 29. Oktober + Samstag, 31. Oktober

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Flohmarkt.

Sie finden dort Altes und Neues:
Geschirr, Haushaltswaren, Textilien, Bücher, Bilder, Kleinmöbel, Mitbringsel, Weihnachtsartikel und vieles andere mehr.

Der Erlös ist für unsere Missionsgebiete in Asien.

Donnerstag, 29. Oktober,
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Samstag, 31. Oktober
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eingang: Liebfrauenhöhe 7 
(Eingang des ehemaligen Internates)

Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit.




Aktuelle Berichte und Impulse

24. Oktober 2020

Innere Antriebe - die große Chance für unser persönliches Training


Neuer Clip von "Jenseits des Gewöhnlichen"

"Jenseits des Gewöhnlichen - christliche Lebenskunst" heißt der YouTube-Kanal, ein in christlicher Lifestyle- und Bildungskanal,  bei dem Schwester Francine-Marie Cooper und Sr. Anrika Dold die Zuschauer mit in ihren Alltag nehmen.

Der Kanal bietet Inspiration zum Nachdenken und Tipps zu ganz konkreten Fragen.

Der neueste Clip erschien zum Thema "Innere Antreibe - die große Chance für unser persönliches Training".

Weiterlesen ....

22. Oktober 2020

Geistliche Abendmusik im Jubiläumsjahr - oder im Pandemiejahr


Orgelpfeifen der Albiez-Orgel in der Krönungskirche

Schwester M. Faustina Niestroj schreibt zum Jubiläumsjahr der Geistlichen Abendmusik auf der Liebfrauenhöhe:

"Eigentlich müsste es einen Bericht über die Jubiläumsveranstaltungen zum 10. Jährigen Bestehen der Reihe der Geistlichen Abendmusik werden. Doch – es kam alles anders!

Es wäre unangemessen, an dieser Stelle das Jammern über die ausgefallenen Veranstaltungstermine etc. anzustimmen. Das ist angesichts der angespannten Corona-Lage nicht angebracht. Jedoch sehe ich es als einen großen Verlust und Schmerz, dass ich die Musiker, die eigentlich angefragt waren, nicht einladen konnte, dass sie keine Möglichkeit hatten, ihr musikalisches Programm zum Klingen zu bringen. Ich weiß, dass es einige von ihnen sehr hart getroffen hat – monatelang keine Aufträge, keine Konzerte, keine Auftritte und dabei ist das ja ihr eigentlicher Beruf! Diese Lage ist wirklich sehr aufrüttelnd – jedoch nicht zu ändern.

Weiterlesen ....