Aktuelles

Anmeldung zu Eucharistiefeiern und Maiandachten

Derzeit ist für alle Gottesdienste und Gebetszeiten eine Anmeldung erforderlich.

Die Plätze sind begrenzt. Durch Ihre Anmeldung helfen Sie mit, dass bei der Registrierung zum Gottesdienst keine Ansammlung entsteht und dass keine Besucher aufgrund des Platzmangels weggeschickt werden müssen.

Die Anmeldung für Sonntagsgottesdienste und Maiandachten ist bis am Vortag um 14 Uhr möglich.

Alle werden gebeten ein ausgefülltes Anmeldeformular (Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort und Telefonnummer) mitzubringen.

Kopien der Formulare können jeweils am Ende eines Gottesdienstes für die nächsten mitgenommen oder hier heruntergeladen werden. Das Anmeldeformular ersetzt nicht die Anmeldung.

Anmeldeformular - zum Mitbringen

Anmeldung ist möglich:

Kurzentschlossene

Kurzentschlossene können gerne kommen und schauen, ob noch Plätze frei sind. Sie müssen jedoch in Kauf nehmen, dass sie wieder nach Hause gehen müssen, wenn es keine Plätze mehr gibt.

Wir danken Ihnen für die Beachtung und Ihr Verständnis.


Eine Rose für Maria

Rosen-Mai-Altar 2020 (Foto: SAL)

Es bedurfte keiner großen Überlegung, ob „Eine Rose für Maria“ auch in diesem Jahr startet. Dass diese Initiative wieder „dran“ ist, bestätigen schon die ersten Nachfragen: „Bieten Sie Ihre Rosen-Initiative auch in diesem Jahr wieder an?“ Die positiven Erfahrungen des Vorjahres sind uns Marienschwestern im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe in lebendiger Erinnerung. Und offensichtlich auch den vielen Menschen, die in mit ihren Rosenbestellungen dazu beigetragen haben; die ersten Rosen sind schon bestellt.

Bericht zur Initiative


Marienbild - Krönungskirche

Marienmonat Mai - Maiandachten

Wir laden zur Feier des Marienmonats Mai herzlich ein. Traditionell finden in diesem Monat an unserem Wallfahrtsort viele Maiandachten statt.

Erfreulicher Weise können seit dem 26.4., wenn im geschlossenen Raum keine Präsenzgottesdienste mehr möglich sind, im Freien Gottesdienste sein. (Inzidenzwert im Landkreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200).
Die Maiandachten finden im Freien statt, wenn es im Raum nicht möglich ist. Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden.

Derzeit ist für alle Gottesdienste und Gebetszeiten eine Anmeldung erforderlich.
Die Plätze sind begrenzt. Durch Ihre Anmeldung helfen Sie mit, dass keine Besucher aufgrund des Platzmangels weggeschickt werden müssen.
Kurzentschlossene können gerne kommen und schauen, ob noch Plätze frei sind. Sie müssen jedoch in Kauf nehmen, dass sie wieder nach Hause gehen müssen, wenn es keine Plätze mehr gibt.

Wir danken Ihnen für die Beachtung und Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass die Andacht zum Abschluss des Marienmonats Mai am 31. Mai  bereits um 19:30 Uhr ist.

Ein gutes Wort von Pater Kentenich zum Mai

„Das ist ein großes Gesetz: Jede Marienbegegnung ist Christusbegegnung. …
Deswegen freuen wir uns von Herzen: Der Mai ist gekommen!
Einunddreißig Tage lang begegnet uns Maria.
Wir müssen aber auch ihr begegnen. Wir müssen zu ihr kommen.“
(1.5.1945 in Ennabeuren)


Osterweg Liebfrauenhöhe

Auf dem Youtube-Kanal: „Jenseits des Gewöhnlichen – christliche Lebenskunst“ ist der "Osterweg Liebfrauenhöhe" zu sehen.
Sr. Francine-Marie Cooper und Sr. M. Anrika Dold, die über diesen christlicher Lifestyle- und Bildungskanal Inspiration zum Nachdenken und Tipps zu ganz konkreten Fragen anbieten, waren in der Osterwoche auf der Liebfrauenhöhe, um den Osterweg zu erleben und Aufnahmen zu machen. Gehen Sie mit Ihnen den Osterweg.


Link zum Youtube-Kanal "Jenseits des Gewöhnlichen"


Aktuelle Berichte und Impulse

5. Mai 2021

Besondere Post für Maria

"Rose für Maria" steht auf der Postkarte, die pünktlich zum Maibeginn im Schönstatt-Zentrum ankommt. "Ich bitte eine Rose für X. und X. bei Maria zu platzieren", schreibt der Absender und nennt das Gebetsanliegen, das Maria ans Herz gelegt werden soll.
Wie viele andere Herzzettel, Briefe und Karten wird diese Postkarte ins Gebetsherz gelegt. Dieses symbolische Tun bringt zum Ausdruck: Wir legen Maria unsere Anliegen ans Herz und vertrauen auf ihre Fürbitte bei Jesus.

Weiterlesen ....

4. Mai 2021

LiebeVoll

Auf dem Weg zum Frauenkongress

Auf dem Weg zum Frauenkongress, der 2021 deutschlandweit stattfindet, gibt es monatliche Inspirationen zum Thema des Kongresses:

„DU wirkst – Von innen her mehr bewegen“.

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir diese Inspirationen.

Termin-Änderung - Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

Auf der Liebfrauenhöhe findet der Frauenkongress am 24. und 25. September 2021 statt.

Weiterlesen ....