Aktuelles

Etwas Gutes für (Ehe)Paare
Candlelight-Dinner mit Mehrwert - 8. Februar 2020

Im Rahmen der MarriageWeek lädt die Schönstatt-Familienbewegung am 8.2. (Ehe)Paare zu einem Candlelight-Dinner in unser Schönstatt-Zentrum ein. Zum Programm gehören:

  • Zwei romantische Stunden im Kerzenschein
  • Sektempfang und ein wunderbares kaltes Buffet
  • Impulse für das Gespräch zu Zweit
  • Abschluss-Meditation

Anmeldung:
kerzenschein.LH@familienliga.de


Stellenangebot: Freiwilliges soziales Jahr

Ab 15.2.2020 ist in unserem Haus eine FSJ-Stelle frei.

Die Stelle beinhaltet folgende Arbeiten:
Hilfe für den Hausmeister, Fahrdienste, Arbeiten in den Grünanlagen und anderes mehr.
Die Bewerbung senden Sie bitte an: verwaltung@liebfrauenhoehe.de
Näheres zum Freiwilligendienst erfahren Sie unter www.freiwilligendienste-rs.de

Aktuelle Berichte

18. Januar 2020

"Heruntergefahren" bei "Einer Stunde vor dem Herrn"

"Gibt es solche Gebetszeiten öfter", war die mehrfache Frage nach der ersten "Stunde vor dem Herrn" auf der Liebfrauenhöhe, die innerhalb des Tags der Frau stattfand. Das war Anlass, diese Gebetszeit, die es am Ursprungsort Schönstatt bereits seit 3 Jahren gibt, auch in den Veranstaltungskalender des Schönstatt-Zentrums Liebfrauenhöhe aufnehmen. Am 11. Januar fand zum dritten Mal "Eine Stunde vor dem Herrn"  in der Krönungskirche statt.

"Das war ein wunderschöner Abend" und "Ich konnte so richtig herunterfahren und zur Ruhe kommen" äußerten Besucher am Abend des 11. Januar.

Weiterlesen ....

14. Januar 2020

Besinnungstage zum Jahresbeginn


Neues Jahr, neue Wege ...

"Ich bin ganz beeindruckt von der Atmosphäre dieses Hauses", äußert ein Teilnehmer der Besinnungstage zum Jahresbeginn und fährt fort: "Alles ist so sauber und so schön dekoriert." Tatsächlich tragen der weihnachtliche Schmuck und die Atmosphäre des Hauses wesentlich zum Gelingen der Tage bei. "Neues Jahr - neue Wege" steht über den Besinnungstagen, die erstmals im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe stattfinden. 14 Teilnehmer aus der näheren und weiteren Umgebung sind dabei. Sie kommen u. a. aus Überlingen, Winterlingen, Bierlingen, Kirchheim/Teck und Hochdorf. Einige Teilnehmer stehen vor größeren Entscheidungen und neuen Wegen und nehmen sich darum bewusst eine kleine Auszeit, andere wissen, dass sie einfach zwischendurch immer wieder eine Zeit der Besinnung brauchen und gönnen sich dazu Tage auf der Liebfrauenhöhe.

Weiterlesen ....