Aktuelles


Eine Stunde vor dem Herrn - Samstag, 24. Februar, 19:30 Uhr

Die Stunde vor dem Herrn ist eine Einladung für alle, die gerne Jesus im Geheimnis der Eucharistie begegnen, ihre Anliegen im Gebet und Liedern vor Gott bringen, in Stille beim Herrn verweilen und Lichter ihren Anliegen entzünden. Diese Stunde vor dem Herrn kann zu einer besonderen Stunde des Lebens werden.

"Wir wollen wieder mehr lernen, auszuruhen in Gott." J. Kentenich

Einladung - Eine Stunde vor dem Herrn


"Die Chance der 40 Tage" - Tage der Besinnung für junge Frauen vom 8. - 10. März

Die Chance der 40 Tage

Die Tage der Besinnung sind ein Angebot für junge Frauen, die sich in der Fastenzeit eine Auszeit nehmen möchten, um der eigenen Sehnsucht nachzuspüren, um in dieser besonderen Zeit unseren Glauben zu er-leben, miteinander zu singen, zu schweigen, zu hören, sich auszutauschen und Ostern bewusst entgegenzugehen. 

• in der Fastenzeit innehalten
• meinen persönlichen Weg durch die Fastenzeit in den Blick nehmen
• auf Gott hören
• SEINE Barmherzigkeit im Sakrament der Versöhnung erfahren
• meinen Glauben vertiefen

Wer:         Junge Frauen (18 - 30 Jahre)
Termin:     8. - 10. März 2024
Beginn:    Freitag, 8. März 2024, 18:00 Uhr
Ende:       Sonntag, 10. März 2024, ca. 13:30 Uhr
Leitung:   Sr. M. Bianca Wörz

Kosten:    Auszubildende/Studenten 70,00 € (EZ, Dusche und WC auf dem Flur)   
                 Verdiener 90,00 € (EZ/Dusche und WC im Zimmer)         
                Auf Anfrage kann ein Zuschuss gewährt werden.

Anmeldung:    Sr. M. Bianca Wörz         
                         WhatsApp:    01573 80 90 223         
                         E-Mail:            sr.bianca@liebfrauenhoehe.de

Einladung - Tage der Besinnung für junge Frauen


 

Stellenangebote

Derzeit gibt es offene Stellen. Nähere Angaben finden Sie unter: Stellenangebote.


Aktuelle Berichte und Impulse

26. Januar 2024

Weihnachtsweg-Malwettbewerb

Über 150 Kinder haben am Malwettbewerb beim Weihnachtsweg Liebfrauenhöhe teilgenommen. Wunderbare und ganz originelle Bilder, teilweise mit viel Liebe zum Detail sind entstanden. Die Preisverleihung war darum eine Herausforderung. Das Alter musste berücksichtigt werden und die Mühe sollte belohnt werden. Da alle Kinder sich entsprechend ihrem Alter sehr viel Mühe gegeben haben, wurde entschieden, in jeder Altersgruppe von den schönsten Bildern einen Gewinner zu ziehen.

Die meisten Kinder wünschten sich als Preis ein Christkind. In den letzten Tage haben die Gewinner ihren Preis erhalten.

Weiterlesen ....

30. Dezember 2023

"10 Minuten an der Krippe" machen nicht nur Kinder glücklich

Rund 60 Kinder spielen bei den "10 Minuten an der Krippe" mit.

"Danke, dass Sie dieses Krippenspiel wieder anbieten", sagt ein Vater direkt nach der Feier. "Wir waren vor Corona auch immer hier. Das ist einfach ein Erlebnis." Die "10 Minuten an der Krippe", bei der Kinder spontan mitspielen dürfen, sind wirklich ein Weihnachtserlebnis, das nicht nur Kinderaugen strahlen lässt. Über 700 Besucher sind bereits an den ersten beiden Gelegenheiten dabei. Ganze Scharen von Familien ziehen den Berg zur Krönungskirche herauf. Beim Eintreten in die Halle vor der Krönungskirche ist buntes Treiben. Kinder staunen über die vielen Gewänder und überlegen, in welche Rolle sie schlüpfen möchten. In kurzer Zeit sind rund 60 Kinder in Hirten und Schafe, Maria und Josef, Engel und Sterne verwandelt und fiebern dem Krippenspiel entgegen.

Weiterlesen ....