Pfingstgebet

"Gib uns, die wir dir vertraun, deine Gaben zum Geleit." 

Das Pfingstgebet in den neun Tagen vor dem Pfingstfest führt jedes Jahr bewusst hinein in den Abendmahlssaal, in dem sich nach der Auferstehung die Gruppe der Jünger versammelt hat, um den Heiligen Geist zu erbitten.
Wir laden Sie ein, miteinander um die Kraft des Heiligen Geistes und seine Gaben zu beten,

  • damit wir die Herausforderungen unserer Kirche und Zeit im Glauben meistern
  • damit die Kirche im Heiligen Geist von innen her erneuert wird.

Der Heilige Geist ist es, der das Feuer der Liebe und die Begeisterung für das Evangelium in uns entfacht und Zuversicht in allen Lagen schenkt. Daran glauben wir, darauf vertrauen wir, darum beten wir.
Einladung - Pfingstgebet