O-Antiphon

 

Wir laden herzlich zu dieser Gebetszeit ein. Es ist eine Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen, Menschen ins Gebet einzuschließen und sich bewusst auf Weihnachten vorzubereiten.

 

Die O-Antiphonen sind Gebetsanrufe, die im Stundengebet und in den heiligen Messen der letzten Adventstage gebetet werden. Sie beginnen jeweils mit „O“ und drücken die Sehnsucht nach Christus, dem Erlöser, aus. In den letzten sieben Tagen des Advents wird Jesus unter sieben verschiedenen Titeln angerufen.