Kleine Auszeit im Mai - "Maria GOTTnah und voll DAzwischen"

Die kleine Auszeit im Mai ist eine Einladung, auf Maria von Nazareth, die Frau, die Gott nah und im Leben voll dazwischen war, zu schauen. - Viele Menschen erleben Maria als relevante Größe für ihr Leben. Als Mutter, Schwester und Ratgeberin an ihrer Seite. Als Freundin und Vertraute. Als Trösterin und Kraftspenderin. Als Vorbild und Begleiterin im Zugehen auf Gott. Ein Vortrag gibt Anregung, sich zu fragen, wer die erste Christin, Maria, für einen persönlich ist.

Programm: gemeinsames Frühstück, Vortrag zum Thema "Maria GOTTnah und voll DAzwischen", Meditation

Referentin: Schwester M. Annjetta Hirscher

Kosten: 15,00 € für Frühstück und Tagungsgebühr

Anmeldung ist erforderlich.

Einladung - Kleine Auszeit im Mai