Heilige Messe am Schönstatt-Tag - BITTE BEACHTEN: bereits um 18:00 Uhr

Donnerstag, 18. Februar 2021 - 18:00 Uhr

Schönstatt-Tag am 18. jeden Monats

Wir laden Sie herzlich ein zur heiligen Messe mit Erneuerung des Liebesbündnisses und Verbrennen der Krugpost.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist derzeit für diesen Gottesdienst eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:

Warum gerade der 18.?

Am 18. Oktober 1914 wagt Pater Kentenich mit einigen Jungen den ersten Schritt zur Gründung der Schönstattbewegung: Im Urheiligtum schließen sie das Liebesbündnis mit Maria. Sie bitten Maria, in besonderer Weise in der Kapelle anwesend zu sein und als Erzieherin zu wirken. Und sie versprechen, ihre Beiträge aus dem Alltag, ihre Anstrengungen, ihre Freude und ihren Dank in das Bündnis einzubringen.
Ein Wallfahrtsort und die apostolische Bewegung von Schönstatt entstehen.

Am 18. jeden Monats erinnern wir uns an den Gründungstag Schönstatts und erneuern das Liebesbündnis mit Maria.