Geistliche Abendmusik mit dem Tübinger Ärzteorchester

10 Jahre der Reihe ‚Geistliche Abendmusik‘ im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

Mit dem ersten Konzert am Sonntag, den 9. Februar 2020 um 19:00 Uhr eröffnen wir die Jubiläumsreihe im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe. Seit 10 Jahren gibt es diese Veranstaltungen, die sich inzwischen großer Beliebtheit erfreuen.

Das Tübinger Ärzteorchester führt die bekannte Nussknacker-Suite von Pjotr Iljitsch Tschaikowski auf, Werke von Cécile Chaminade und Louise Farrenc. Louise Farrenc ist eine der bedeutsamsten französischen Komponistinnen und Musikwissenschaftlerinnen überhaupt. Ihre Musik passt ausgezeichnet in den Raum der Krönungskirche auf der Liebfrauenhöhe hinein.

Das Tübinger Ärzteorchester wird seit 2017 von Ulrich Bürck geleitet. Bürck studierte in Karlsruhe und Stuttgart Dirigat und Violoncello. Er ist ein vielseitiger Musiker, Musiklehrer am Uhland-Gymnasium in Tübingen und Komponist.

Lesen Sie auch hier: https://www.liebfrauenhoehe.de/content/kirchenmusik-geistliche-abendmusik