Geistliche Abendmusik mit dem Orgelvirtuosen Gedymin Grubba aus Polen

Samstag, 19. Oktober 2019 - 19:00 Uhr

Gedymin Grubba aus Pelplin / Polen spielt im Rahmen der Geistlichen Abendmusik auf der Liebfrauenhöhe Orgelwerke an der Albiez-Orgel. Schon vor zwei Jahren begeisterte er in seinem Debüt die Zuhörer durch sein brillantes, technisch überaus exaktes Spiel.

Auf dem Programm stehen folgende Werke:

  • Dieterich Buxtehude (1637-1707), Passacaglia d-Moll BuxWV 161
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Liebster Jesu, wir sind hier BWV 731
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Präludium h-Moll BWV 544
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Präludium und Fuge d-Moll BWV 539
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), An Wasserflüssen Babylon BWV 653
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750), Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter BWV 650
  • Max Reger (1873-1916), Choral "Aus tiefer Not"
  • Alexandre Guilmant (1837-1911), Allegro appassionato aus V Symfonia c-Moll op. 80

Geistliche Impulse: Schönstätter Marienschwestern

Beachten Sie, bitte, den Wochentag - es ist dieses Mal ein Samstag, nicht der Sonntag.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen.