FrauenKongress in Schönstatt - neuer Termin

Samstag, 16. Mai 2020 Uhr (Ganztägig)

Die gegenwärtige durch den Corona-Virus bedingte Situation erfordert verantwortungsbewusstes Handeln: Der FrauenKongress aus Anlass 100 Jahre Schönstatt-Frauenbewegung wird nicht abgesagt, sondern verschoben. Neuer Termin:

Samstag, 1. Mai 2021

Es sind Frauen aller Lebensphasen und Lebensentwürfe zum FrauenKongress nach Schönstatt eingeladen.

Der Kongress bietet Raum, der spezifischen Begabung als Frau auf die Spur zu kommen. Er zeigt, wie es gelingen kann, in der Kraft dieser Begabung unsere Gesellschaft von innen her zu prägen. Die Zukunft beginnt – in jeder von uns.

Denn jede Frau ist einzigartig, kostbar, unverzichtbar. Von Gott erschaffen und mit besonderen Gaben beschenkt. Jede Frau: erwählt und berufen, ihr individuelles Potential zu heben und einzubringen:

  • ihren inneren Reichtum
  • ihr unverwechselbares Profil
  • ihre ganz eigenen Wirk-Möglichkeiten und Wirk-Chancen

Online-Anmeldung - wird bis Mitte April aktualisiert

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite vom FrauenKongress