FrauenKongress deutschlandweit

„Du wirkst - von innen her mehr bewegen“

Der aus Anlass 100 Jahre Schönstatt-Frauenbewegung am Ursprungsort der Bewegung geplante FrauenKongress wird (coronabedingt) auch im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe durchgeführt.

Zum Tages-Thema und unter dem Stichwort „Frau und ...“ bietet ein vielfältiges Programm-Angebot jeder Teilnehmerin die Chance, ihr individuelles Potenzial zu heben und einzubringen:  ihren inneren Reichtum, ihr unverwechselbares Profil, ihre ganz eigenen WirkMöglichkeiten und WirkChancen.

Referentin für den durch eine Sandperformance umrahmten Kernimpulse ist Sr. M. Caja Bernhard, Referentin in der Schönstatt-Frauenbewegung Deutschlands und Redaktionsleitung der Zeitschrift Begegnung. Das von einer jungen Frauengeneration initiierte „Café Gertraud“ bietet Individualität und Gemütlichkeit.
Nach dem Anmeldeschluss (14. September) erhalten alle Teilnehmerinnen die Vorgaben der bis dann aktuellen Corona-Verordnung. Und bis ca. 7 Tage vor Beginn auch Details zum Programm und zum kulinarischen Angebot.
Mehr Infos bzgl. Anmeldemodalitäten, Kosten, Gutschein sind zu finden im Veranstaltungs-Flyer

Gutschein