Aktuelles von den Schwestern

25. März 2019

Neues vom Hühnermobil


Seit zwei Wochen sind die Hühner im Freien.

Inzwischen haben sich die 300 Hühner auf der Liebfrauenhöhe gut eingelebt. Bereits seit zwei Wochen sind sie im roten Zaun beim Hühnermobil im Freien. Sie fühlen sich wohl und "baden" bereits unter den Bäumen. Karuso, der Hahn, lässt sich jedoch selten im Freien sehen.

Letzte Woche wurde das Hühnermobil schon ein Stück weitergefahren, damit die Hühner wieder eine schöne Fläche zum Picken haben. Es steht jedoch immer noch direkt beim Parkplatz des Schönstatt-Zentrums und ist gut zu finden.

Weiterlesen...

24. März 2019

Gut angekommen! - Rumänientransport


Viele guten Gaben wurden in Pakete gepackt.

"Alles ist gut angekommen, vielen Dank für alles", so bedankte sich Schwester M. Böbe am späten Abend des 23. März am Telefon für den reich bestückten Lastwagen mit Gaben zum Weitergeben und für die neue Schwesternfiliale in Temeswar. Gut angekommen ist der Inhalt des Transportes und gut angekommen sind die kleinen Zeichen des Dankes für die Helfer. Denn die zwanzig Helfer, die vor Ort beim Ausladen und Aufstellen der Möbel halfen, freuten sich besonders über ein kleines Dankesgeschenk, ein Tütchen mit süßen Gaben, das von den Schwestern auf der Liebfrauenhöhe bereitet wurde.

Weiterlesen...

2. März 2019

Besichtigung des neuen Hühnermobils


Dies Schwestern interessieren sich
für das Hühnermobil.

Am "Schmotzigen Donnerstag" machen sich viele Schwestern zur Besichtigung des neuen Hühnermobils auf den Weg. Ein Tag bevor die Hühner ankommen, ist es möglich, das Hühnermobil mit seinen drei "Stockwerken" von allen Seiten und von innen zu besichtigen. Das ist natürlich ein Anziehungspunkt. Nachdem Schwester M. Adelberga, die auf dem Marienhof arbeitet, schon im Speiesesaal der Schwestern eine kleine Einführung gab, ist es natürlich äußerst interessant, das Hühnermobil von nahem zu betrachten.

Weiterlesen...

26. Februar 2019

Neues Hühnermobil auf der Liebfrauenhöhe

Das Landwirtschaftsteam und die Schwestern freuen sich, dass es auf dem Marienhof, dem Bauernhof auf der Liebfrauenhöhe, bald wieder Hühner gibt. Unser neues Hühnermobil ist bereits angekommen und wird künftig auf verschiedenen Flächen der Liebfrauenhöhe seinen Standort finden. Am 1. März werden 300 Hühner und 4 Hähne in ihr neues Heim einziehen.

Aus diesem Anlass laden wir alle Freunde der Liebfrauenhöhe und alle Interessierten herzlich zur Besichtigung und zur Segnung des Hühnermobils ein.

 

Weiterlesen...

12. Februar 2019

"Ein Leben am Rande des Vulkans" - Die Autorin der neuen Pater-Kentenich-Biographie präsentierte ihr Buch


Schwester M. Doria Schlickmann erläutert das Anliegen
Ihres neuen Buches über Pater Kentenich

Schw. Annamaria Ruprecht. Schwester Dr. M. Doria Schlickmann stellte am Freitagabend, 08.02.2019, und Samstagnachmittag, 09.02.2019, ihr neues Buch über Pater Josef Kentenich vor. Rund hundert Besucher folgten jeweils der Einladung und hörten interessiert der aufschlussreichen und spannenden Präsentation der neuen Biographie über den Gründer der Schönstattbewegung zu.

Weiterlesen...