Sie sind hier

Oasentag für junge Frauen ab 18 Jahren

„Lieber echt als perfekt - sei einzig, nicht artig!“ ist Thema beim Oasentag für junge Frauen, der am Sonntag, dem 21. Mai stattfindet. Junge Frauen ab 18 Jahren sind eingeladen, sich damit auseinanderzusetzen, warum „Perfektionismus langweilig ist und Vollkommenheit nicht" (Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz). Zum Programm gehören ein Impulsreferat von Schwester M. Anrika Dold, Austausch, eine „Zeit für mich“ im Schönstatt-Heiligtum sowie eine Eucharistiefeier. Beginn ist um 10:00 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr.

Information und Anmeldung: Magdalena und Anna-Maria Schneider, Tel. 07423 84813,
Mail: magdalena-schneider@gmx.net; annamariaschneider@gmx.net

Einladung - Oasentag für junge Frauen