Informationen - Berichte - Hinweise

 

Fronleichnam auf der Liebfrauenhöhe

Am Sonntag nach dem Fronleichnamsfest wird auf der Liebfrauenhöhe traditionell Fronleichnam gefeiert. In diesem Jahr stand das Fest unter dem Thema: "Er kam hinzu und ging mit ihnen". Über 500 Gläubige feierten den Gottesdienst mit und gaben durch die Fronleichnamsprozession ein Glaubenszeugnis. Der Himmel sorgte für herrlichen Sonnenschein und eine leichte Prise Wind. Als Christus  im heiligsten Sakrament über die Wege der Liebfrauenhöhe getragen wurde, war eine himmlische Atmosphäre zu spüren.

Viele Besucher kamen am Sonntagnachmittag, um die Blumenteppiche zu betrachten. Der Besucherstrom brach nicht ab bis zur  eucharistischen Andacht, die ein würdiger Abschluss des Feiertages war.


Monstranz


Sie erkannten ihn beim Brot brechen


Emmaus-Jünger


Herz mit Rosenkranz

Bei den berichten haben wir auch noch einmal die Texte zu den Blumen-Teppichen veröffentlicht.